Opera Concert for Peace

Music event focusing on peace and reconciliation

Opera Concert for Peace

I would like to wish you a wonderful holiday season and a Merry Christmas! May lots of presents be under the tree and may you have a peaceful and fun time among your family and friends.
Hubert Paul Kuchar

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Foto: Lochschmidt/Verabschiedung

Es braucht Vordenker, Pioniere und Macher, um unsere Gesellschaft mit einzigartigen Projekten aufzurütteln und voranzubringen. Das ist Kunst. Gerade in Kunst und Kultur erleben wir eine stagnierende Epoche, die nur dasjenige Überleben lässt, was am höchsten mit Steuergeld gefördert wird und politisch gewünscht ist. Das ist keine Kunst. Geradezu erfrischend, weil ohne Politik vorangetrieben, das erfolgreichste Konzert in Salzburg und Vorzeigeprojekt für neue musikalische Konzepte. Danke von hier aus an Hubert Paul Kuchar. Am Foto v.l.n.r. Hubert P. Kuchar, Salzburger Erzbischof Franz Lackner, Moderatorin Romy Seidl sowie Journalist und Gastredner Christian Wehrschütz.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Now more than ever

Opera Concert for Peace, Hubert Paul Kuchar

Die feigen Terroranschläge am 13.November 2015 in Paris, am 22.März 2016 in Brüssel, am 14.07.2016 in Nizza, am 19. Dezember 2016 in Berlin, am 1. Januar 2017 in Istanbul, am 22.03.2017 in London, am 3.März 2017 in St. Petersburg, am 07.04.2017 in Stockholm, am 11.04.2017 in Dortmund, am 20.04.2017 in Paris(wieder), am 22.05.2017 in Manchester, am 03.Juni 2017 in London, am 17.08.2017 in Barcelona sowie am 31.Oktober 2017 in New York zeigen wieder einmal wie sensibel und angreifbar unsere offene Welt doch ist. Menschlichkeit und Freiheit, Entgegenkommen, Toleranz und Sensibilität mit Menschen in Not sollte jedoch nicht reduziert werden. Einmahnen muss man jedoch eine erhöhte Wachsamkeit von uns allen. Denn unsere Freiheit und das Recht auf Frieden sollten wir alle tapfer und mit Stolz zeigen um unseren Kindern ein Leben in Frieden vorzuleben. Wir Menschen haben eine große Sehnsucht nach Frieden, es sind nur einige wenige die uns dieses Glück zerstören wollen. show the right way – wave the flag“ for peace in the world. Now more than ever!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Freitag, 2.Oktober 2015, 20:00 Uhr. 4500 Menschen  strömen  in den Salzburger Dom. An diesem Abend ist er brechend voll. Die einen kommen wegen der Musik, die anderen weil es der Start des „Offenen Himmels“ ist. Der Offene Himmel ist auch Kooperationspartner bei Opera Concert for Peace. Auch Flüchtlinge sind in die Salzburger Kathedrale gekommen. Eine Sache verbindet uns alle: Die Sehnsucht nach Frieden, das große Ziel von Opera Concert for Peace.
Im Dom erwartet den Besucher ein zwar gewagtes aber stimmiges und fein durchdachtes, außergewöhnliches Musikprogramm zusammengestellt vom Initiator & Organisator des Abends Hubert Paul Kuchar. weiter lesen…

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Gut Ding braucht Weile. Es hat einige Zeit gedauert bis wir sämtliche Fotos zum Event zusammengetragen haben. Dank dem Herrn Dr. Wolfgang Müller ist es jetzt soweit und unsere schöne Fotogalerie ist eröffnet. Danke an die lieben Fotografen Manfred Siebinger, Claudia Henzler, Stefan Lochschmidt und Herrn Mitterer u.v.a, die sich fototechnisch voll in Zeug gelegt haben. Enjoy Peace. Danke!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Die Würde: Wie verstehen wir dieses Wort heute? Es wird offen und laut über eine Verletzung der Würde gesprochen, reden wir über ein generelles Bettelverbot, reden wir über ein „würdeloses Leben“ auf der Straße, ein Verhalten, dem jede Würde fehlt – und: wie sieht es aus mit dem ICH. Wie verhalte ICH mich denn: Halte ich mich zurück und achte die Würde meines Nächsten? Wer ist denn genau „mein Nächster“ – ist es auch der, der als Hilfesuchender in mein Land gekommen ist?! weiter lesen…

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

72 Jahre Kriegsende. „Der 8. Mai ist für alle ein Tag der Freude“.   Für den Initiator und Organisator des denkwürdigen Opera Concert for Peace im Salzburger Dom,  war es eine große Freude bei den Feierlichkeiten auch für ein Foto in einem originalen Jeep aus der damaligen Zeit zu springen. „Friede kommt über die Herzen und da gibt es noch jede Menge Arbeit auf dieser einen Welt“, so Kuchar im Gespräch.

Hubert Paul Kuchar im Jeep für Frieden und Freiheit.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

The most beautiful thing is that all your affectionate thoughts will come back a thousand times to you!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Important sign of Peace in the World. Phenominal classical singer and artist Katrin Bulke with the Peace Flag. Peace & Reconciliation is down to us all and demands all our commitment!

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Unblock the Way to Peace. Show the right way – wave the flag for Peace in the world.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

OperaConcertforPeace

Wenn wir über die Zukunft des europäischen Friedensprojekts nachdenken, sollten wir auch an die Musik in Verbindung mit Frieden denken. Musik verbindet die Menschen. Opera Concert for Peace war und ist das erfolgreichste Friedenskonzert und Konzept in Salzburg und hat vielen tausenden Menschen die Herzen geöffnet. Gerne bin ich bereit ein weiteres sensationelles Konzert zum Thema Frieden zu gestalten. Mögliche Unterstützer in jeder Form dürfen sich gerne bei mir melden.

Euer Hubert Paul Kuchar

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

_BFR2456

show the right way – wave the flag for Peace in the world.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Xavier Rudd ist ein australischer Sänger, Songwriter und Multi-Instrumentalist. Er wurde vor allem durch seine Liveauftritte auf vielen Festivals und seine Konzerte einem größeren Publikum in Australien und Nordamerika bekannt. In vielen seiner Songs thematisiert Rudd soziale und gesellschaftliche Fragen.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Erzbischof Franz Lackner, Hubert Paul Kuchar, Christan Wehrschütz, 2.10.2015, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

Erzbischof Franz Lackner, Hubert Paul Kuchar, Christan Wehrschütz, 2.10.2015, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

Es war das Top Event in Salzburg 2015. Nachhaltigkeit für den Frieden als bedeutendes Konzerterlebnis im Salzburger Dom.

Beginnend im Sommer 2014 als es sich bereits abzeichnete das sich eine neue Völkerwanderung auf den Weg machen wird um vor Krieg zu flüchten.  Nach der  Idee v. Hubert Paul Kuchar , Menschen mit der Friedensfahne aufs Foto zu bringen um für den Frieden und das dazugehörige musikalische Opera Concert for Peace zu werben. Der musikalische Friedensevent wurde dann eindrucksvoll mit tausenden Menschen im Salzburger Dom zelebriert. Das Opera Concert for Peace in Salzburg mit jungen Künstlern aus der Region zeigt neue Maßstäbe bei Konzertmöglichkeiten und baut auf Mitmenschlichkeit, Solidarität und Toleranz für Menschen in Not.

v.l. Romy Seidl, Sascha Zarrabi, Eva Schossleitner, Rea Alaburic, Chorleiter Thomas Huber, Dirigent Markus Obereder, 2.10.2015, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

v.l. Romy Seidl, Sascha Zarrabi, Eva Schossleitner, Rea Alaburic, Chorleiter Thomas Huber, Dirigent Markus Obereder, 2.10.2015, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

2.10.2015, Hubert Paul Kuchar, Organisation, Romy Seidl, Moderatorin, Wolfgang F Müller, Offener Himmel, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

2.10.2015, Hubert Paul Kuchar, Organisation, Romy Seidl, Moderatorin, Wolfgang F Müller, Offener Himmel, Opera Concert for Peace, Dom, Salzburg, © Manfred Siebinger

Es war wohl das beeindruckendste Konzertereignis zum Thema Frieden welches in Salzburg über die Bühne gegangen ist. Über 200 Musiker mit Chor, Orchester und Solisten im Salzburger Dom. Mit 4500 Besuchern war der Dom am 2.Oktober zum Bersten voll, denn mehr geht nicht. Oper, Klassik und Pop vom Feinsten, Standing Ovations sowie über 1.000.000 Klicks auf die laufende Berichterstattung. weiter lesen…

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Alea iacta est (The die is cast): in 2016 there will be no Opera Concert for Peace in the Salzburg Cathedral.
Hurray! Why hurray? Because I can save a huge amount of unpaid work, time and even private money, and I don’t need to find any additional sponsorship.On the other hand, if anybody out there should have a cool location featuring a stage and about 5000 seats and maybe also disposes of rule of thumb Euro 29.999.-, please let me know. Because if this is the case, we will dish up a terrific Peace Event with opera, classical and pop music in the city of Salzburg, or even elsewhere and we’ll bring the hall to light, and peace will sparkle and shine again around the globe.OCfP_DOM
Jetzt fix: 2016 wird es kein Opera Concert for Peace im Salzburger Dom geben. Juhu, deshalb weil persönlich ganz viel unbezahlte Arbeit, Zeit und auch noch privates Geld gespart wird, sowie keine zusätzlichen Sponsorengelder gefunden werden müssen. Andererseits, sollte jetzt wer zufällig eine coole Location mit ca. 5000 Sitzplätzen und einer Bühne sowie noch Pi mal Daumen Euro 29.999.-übrig haben, ja dann knallen wir wieder ein Super Peace Event mit Oper, Klassik und Pop in die Stadt Salzburg oder auch anderswohin und bringen die Halle zum Leuchten, dass der Frieden wieder um die ganze Welt stahlt.
Opera Concert for Peace
IBAN AT94 3500 0000 9307 1769
BIC RVSAAT2S

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Music event focusing on peace and reconciliationOCfP111

Einladung an friedliebende Interessierte zum ersten gemeinsamen Gedankenaustausch und zum leckeren Jausenbrot: jeder Mann und jede Frau sind sehr herzlich willkommen: Peace & Reconciliation is down to us all and demands all our commitment!
Die Organisation Opera Concert for Peace fördert die friedenserhaltende Verständigung und Versöhnung der Völker mit Oper, Musik, Kunst und Kultur zur friedlichen Eindämmung der Konflikte.
Friedensgespräche in Salzburg-Stadt: Am Freitag, 15 Jänner 2016 ab 15:00 Uhr starten bei Opera Concert for Peace die Friedensgespräche zum Schwerpunktthema: „Verständigung und Versöhnung der Völker mit Oper, Musik, Kunst und Kultur zur friedlichen Eindämmung der Konflikte“
Dazu unser geplanter Themenkreis für eventuelle(Budget abhängig)weitere Konzerte : Planung, Veranstaltungsort, Finanzierung, Mitwirkende Künstler, Redner, Marketing, Presse, Ziele;
Der genaue Treffpunkt wird kurzfristig bekanntgegeben. Nur mit Anmeldung bitte an: office@operaconcertforpeace.at

Hubert Paul Kuchar

Opera Concert for Peace bietet ein einzigartiges nachhaltiges Friedensevent mit tollen Sängern und Sängerinnen, Chor und Instrumentalisten sowie einem bunten Programm. Deshalb freuen wir uns über Ihre Unterstützung bei Opera Concert for Peace. Werden Sie Sponsor und unterstützen Sie so unsere wichtige Arbeit.

Opera Concert for Peace
IBAN AT94 3500 0000 9307 1769
BIC RVSAAT2S

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Baum1

Weihnachtsbaum 2015, Wiener Rathausplatz, Foto Ingrid Adamiker

Die Waffen nieder: Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und eine gesundes, fröhliches, glückliches Neues Jahr 2016 mit viel Liebe & Musik…. Lay down your arms: We wish you a merry xmas and a happy new year 2016 full of peace, love, health, happyness & music. Show the right way – wave the flag for peace in the world.
*The book „Die Waffen nieder“ or „Lay Down Your Arms“ is the best-known novel by the author and peace activist Bertha von Suttner, who received the Nobel Peace Prize in 1905 for the book.
Der Roman „Die Waffen nieder“! ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner. Das Buch erschien 1889 im Verlag Edgar Pierson in Dresden und erreichte innerhalb kurzer Zeit eine überragende Bekanntheit und Verbreitung und wurde in mehr als 15 Sprachen übersetzt. „Die Waffen nieder“ galt als das wichtigste Werk der Antikriegsliteratur.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+