Opera Concert for Peace

Music event focusing on peace and reconciliation

I wish you all a beautiful summer with precious moments, time for yourself and others, and a thought of little smile, clarity of mind and peace in your heart .

Organiser & Founder of Opera Concert for Peace, Hubert P. Kuchar

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Peace is in the air, i can feel it everywhere.

On Friday, April 27, 2018, the leaders of North Korea and South Korea — Kim Jong Un and Moon Jae-In — signed an agreement pledging to work towards the “common goal” of denuclearization on the peninsula. “Thank you Kim Jong Un, Moon Jae-In and furthermore Donald J. Trump“. Peace is in the air, i can feel it everywhere.

Thank You Sirs!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Gut Ding braucht Weile. Es hat einige Zeit gedauert bis wir sämtliche Fotos zum Event zusammengetragen haben. Dank dem Herrn Dr. Wolfgang Müller ist es jetzt soweit und unsere schöne Fotogalerie ist eröffnet. Danke an die lieben Fotografen Manfred Siebinger, Claudia Henzler, Stefan Lochschmidt und Herrn Mitterer u.v.a, die sich fototechnisch voll in Zeug gelegt haben. Enjoy Peace. Danke!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Dom zu Salzburg/Krypta

Happy Easter to you all. Soon we will celebrate Easter. Easter celebrates the resurrection of Jesus Christ. Kickoff for the Easter celebrations is on Holy Thursday, April 29, 2018. It starts with the so-called “Triduum Sacrum”, the focal time of the holy three days. Christians commemorate on said Thursday the last supper of Jesus with his disciples. Good Friday commemorates the passion and death of Jesus Christ. Easter Saturday – also called Holy Saturday – is considered another day for silence and tranquility. It commemorates the day that Christ “rested” physically piecefully in the tomb. Easter Sunday always falls on the Sunday right after the Spring Full Moon, which is why the date varies every year (in 2018 it will be the 1st of April). This day is the highlight for Christians, it is the culmination of the Passion of Jesus where we celebrate Jesus’ resurrection: “Christ is Risen!”

traditioneller Osterstrauch

Frohe Ostern Euch allen. In Kürze feiern wir Ostern. Ostern wird die Wiederauferstehung Jesus Christus zelebriert. Mit dem Gründonnerstag am 29. April 2018 werden die österlichen Feierlichkeiten eingeleitet. Es beginnt das sogenannte “Triduum Sacrum”, die Zeit der heiligen drei Tage. Christen gedenken an diesem Tag dem letzten Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern. Der Karfreitag erinnert an die Leidenszeit und den Tod von Jesus Christus. Der Ostersamstag – auch Karsamstag genannt – gilt als weiterer Tag für Stille und Ruhe. Er dient als Tag der Grabesruhe Christi. Der Ostersonntag am 1.April 2018 fällt jedes Jahr auf den Sonntag nach dem Frühlingsvollmond, weswegen das Datum jedes Jahr verschieden ist. Dieser Tag ist für Gläubige der Höhepunkt der Feierlichkeiten.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Evelyn Tripold, Künstlerin aus Salzburg, formuliert ihre Gedanken zum Bild.

“Für mich bedeutet Frieden die Abwesenheit von Stress, Angst, Neid und Hass. Frieden in sich und in der Welt zu schaffen erfordert Mut, Kraft und Willen. Nur wer in sich selbst Frieden finden kann, ist in der Lage, seinen inneren Frieden mit anderen zu teilen. Ihr Werk ist die Einladung den ersten Schritt zu machen und sich auf diese Suche nach Frieden in sich selbst einzulassen. Sich zu befreien von Dingen, die uns im Alltag fesseln, steuern und uns von der wahren Freiheit zur Liebe und zum Frieden trennen“.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Olympische Winterspiele 2018.
Fast 3000 Athleten kämpfen vom 9. bis 25. Februar bei den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang um Medaillen. Einmal mehr zeigt sich hier das Potential des Sports, Instrument des Friedens und der Versöhnung zu sein. In wahrem olympischen Geist besteht die Hoffnung, dass PyeongChang als Symbol des Friedens hell leuchten und der Frieden in den kommenden Tagen, Monaten und Jahren über die koreanische Halbinsel und auf der ganzen Welt verbreitet wird.
Wir wünschen erfolgreiche Spiele.
https://www.olympic.org/

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Das Zusammenleben der Menschen ist  von Anfang an mit erheblichen Konflikten begleitet. Deshalb braucht das friedliche Miteinander leider Grundlagen und Regeln. Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von den Vereinten Nationen verkündet. Selbst in den friedlichsten Zeiten geht es oft nicht ohne Streit. Leiden müssen unter Krieg vor allem die einfachen Menschen, gerade in Ländern, wo die Demokratie nicht so stark ist. Gründe genug für die Vereinten Nationen, um sich 1948 mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte für eine gerechtere Gemeinschaft einzusetzen. Mit dem friedlichen Zusammenleben ist das immer so eine Sache. Selbst im vermeintlich so friedlichen Europa sind nach dem Zweiten Weltkrieg immer wieder Konflikte aufgeflammt. Zypern, Nordirland, das ehemalige Jugoslawien oder ganz aktuell, der Streit um die Halbinsel Krim. Aber gerade in der sogenannten Dritten Welt haben die Krisen für die Menschen noch schlimmere Folgen: Flucht, Verfolgung, Hunger und Tod. Deshalb unterstütze auch du mit friedlichen Gedanken und Handeln deinen Weg im Jahr 2018. Gib Konflikten keine Chance und suche den friedlichen Dialog im Gespräch.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Opera Concert for Peace

I would like to wish you a wonderful holiday season and a Merry Christmas! May lots of presents be under the tree and may you have a peaceful and fun time among your family and friends.
Hubert Paul Kuchar

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Foto: Lochschmidt/Verabschiedung

Es braucht Vordenker, Pioniere und Macher, um unsere Gesellschaft mit einzigartigen Projekten aufzurütteln und voranzubringen. Das ist Kunst. Gerade in Kunst und Kultur erleben wir eine stagnierende Epoche, die nur dasjenige Überleben lässt, was am höchsten mit Steuergeld gefördert wird und politisch gewünscht ist. Das ist keine Kunst. Geradezu erfrischend, weil ohne Politik vorangetrieben, das erfolgreichste Konzert in Salzburg und Vorzeigeprojekt für neue musikalische Konzepte. Danke von hier aus an Hubert Paul Kuchar. Am Foto v.l.n.r. Hubert P. Kuchar, Salzburger Erzbischof Franz Lackner, Moderatorin Romy Seidl sowie Journalist und Gastredner Christian Wehrschütz.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Now more than ever

Opera Concert for Peace, Hubert Paul Kuchar

Die feigen Terroranschläge am 13.November 2015 in Paris, am 22.März 2016 in Brüssel, am 14.07.2016 in Nizza, am 19. Dezember 2016 in Berlin, am 1. Januar 2017 in Istanbul, am 22.03.2017 in London, am 3.März 2017 in St. Petersburg, am 07.04.2017 in Stockholm, am 11.04.2017 in Dortmund, am 20.04.2017 in Paris(wieder), am 22.05.2017 in Manchester, am 03.Juni 2017 in London, am 17.08.2017 in Barcelona sowie am 31.Oktober 2017 in New York zeigen wieder einmal wie sensibel und angreifbar unsere offene Welt doch ist. Menschlichkeit und Freiheit, Entgegenkommen, Toleranz und Sensibilität mit Menschen in Not sollte jedoch nicht reduziert werden. Einmahnen muss man jedoch eine erhöhte Wachsamkeit von uns allen. Denn unsere Freiheit und das Recht auf Frieden sollten wir alle tapfer und mit Stolz zeigen um unseren Kindern ein Leben in Frieden vorzuleben. Wir Menschen haben eine große Sehnsucht nach Frieden, es sind nur einige wenige die uns dieses Glück zerstören wollen. show the right way – wave the flag“ for peace in the world. Now more than ever!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Freitag, 2.Oktober 2015, 20:00 Uhr. 4500 Menschen  strömen  in den Salzburger Dom. An diesem Abend ist er brechend voll. Die einen kommen wegen der Musik, die anderen weil es der Start des „Offenen Himmels“ ist. Der Offene Himmel ist auch Kooperationspartner bei Opera Concert for Peace. Auch Flüchtlinge sind in die Salzburger Kathedrale gekommen. Eine Sache verbindet uns alle: Die Sehnsucht nach Frieden, das große Ziel von Opera Concert for Peace.
Im Dom erwartet den Besucher ein zwar gewagtes aber stimmiges und fein durchdachtes, außergewöhnliches Musikprogramm zusammengestellt vom Initiator & Organisator des Abends Hubert Paul Kuchar. weiter lesen…

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Die Würde: Wie verstehen wir dieses Wort heute? Es wird offen und laut über eine Verletzung der Würde gesprochen, reden wir über ein generelles Bettelverbot, reden wir über ein „würdeloses Leben“ auf der Straße, ein Verhalten, dem jede Würde fehlt – und: wie sieht es aus mit dem ICH. Wie verhalte ICH mich denn: Halte ich mich zurück und achte die Würde meines Nächsten? Wer ist denn genau „mein Nächster“ – ist es auch der, der als Hilfesuchender in mein Land gekommen ist?! weiter lesen…

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

72 Jahre Kriegsende. “Der 8. Mai ist für alle ein Tag der Freude”.   Für den Initiator und Organisator des denkwürdigen Opera Concert for Peace im Salzburger Dom,  war es eine große Freude bei den Feierlichkeiten auch für ein Foto in einem originalen Jeep aus der damaligen Zeit zu springen. “Friede kommt über die Herzen und da gibt es noch jede Menge Arbeit auf dieser einen Welt”, so Kuchar im Gespräch.

Hubert Paul Kuchar im Jeep für Frieden und Freiheit.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

The most beautiful thing is that all your affectionate thoughts will come back a thousand times to you!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Important sign of Peace in the World. Phenominal classical singer and artist Katrin Bulke with the Peace Flag. Peace & Reconciliation is down to us all and demands all our commitment!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+

Unblock the Way to Peace. Show the right way – wave the flag for Peace in the world.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+