Presseinformationen zum Friedenskonzert im Salzburger Dom.
Presseinformationen zum Friedenskonzert im Salzburger Dom.

Presseinformationen zum Friedenskonzert im Salzburger Dom.

Aufrufe: 185

„music events focusing on peace and reconciliation“

Aufgaben/Ziele:
Die Organisation Opera Concert for Peace fördert die friedenserhaltende Verständigung und Versöhnung der Völker mit Oper, Musik, Kunst und Kultur zur friedlichen Eindämmung der Konflikte und Wegbereitung einer sicheren Zukunft, besonders für die Jugend und unsere Kinder, die unser aller Zukunft gestalten werden. Die Organisation Opera Concert for Peace ist der Überzeugung, dass Intoleranz, Unterdrückung, Gewalt, Aggression, Rassismus, Extremismus und Terrorismus den internationalen Frieden gefährden und unwiederbringliche Werte unserer Zivilisation in Gefahr bringen. Opera Concert for Peace will die enorme Bedeutung von Frieden und den damit verbundenen wichtigen Lebensumständen und Chancen für Kinder und Jugendliche aufzeigen und gewaltlos einfordern.

Zur Kampagne „Show the right way – wave the flag“,  Vorspann des Opera Concert for Peace .

Warum?
Unsere Kampagne ‘Show the right way – wave the flag!’ startete nach der Initiative von Hubert Paul Kuchar im Sommer 2014. Ständige Krisenherde und weltweit  immer wieder neu aufkeimende Konflikte mit abertausenden unschuldigen Opfern mahnen zum Umdenken. Nicht nur Reden, Handeln! Das ist ein Leitbild unser Organisation ‚Opera Concert for Peace‘.  Frieden fordern ist kein
leichtes Unterfangen sondern wird eine Lebensaufgabe für alle, die ehrlich dahinter stehen. Wir möchten mit dieser Aktion ‚“Show the right way-wave the flag!“ nicht nur Menschen ansprechen und unterstützen, die in Krisenzonen leben. Setzen wir auch hier bei uns ein Zeichen, zeigen wir den armen Erwachsenen und ihren unschuldigen Kindern, die in der Hölle eines Krisengebietes versuchen zu überleben, dass wir bei ihnen sind. Für alle, die Tag ein Tag aus nicht sicher sein können, ob sie den morgigen Tag noch erleben werden. Ein Zustand, den wir uns eigentlich nur mehr schwer vorstellen können. Stellen wir uns unserer Verantwortung als Menschen benachteiligten Menschen gegenüber und schauen wir nicht weg! Zeigen wir alle gemeinsam Charakter, Rückgrat und Willensstärke, seinen wir ein Vorbild für unsere Kinder und unsere Jugend. Lassen wir als verantwortungsbewusste Menschen nicht zu, dass Krieg zum ständigen Alltag gehört. Stehen wir auf und zeigen die weiße Flagge, als Zeichen den Dialog zu suchen und den Krieg sofort einzustellen.

Als Präsident von Opera Concert for Peace möchte ich mich ganz herzlich bei den Salzburger und Salzburgerinnen für die großartige Mitarbeit und Unterstützung bedanken.

Ihr Hubert Paul Kuchar

Zur Übersicht: Alles Wissenswerte hier im Pdf Format

Pressekonferenz_kurz

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter